Umgang mit dem Rampenlicht

Kommt es Ihnen auch manchmal so vor, als wären Sie der einzige Mensch auf der Welt mit Ausbrüchen, starker Akne oder unangenehmen Pickeln? Das Team von Kleresca® verrät Ihnen ein kleines Geheimnis – Sie sind es nicht!

Sie sind nicht allein in Ihrem Kampf gegen Akne, ob sie nun leicht oder schwer ist oder zu einem unpassenden Zeitpunkt auftaucht. Sogar Prominente, bei denen es aussieht, als hätten sie niemals Hautprobleme, müssen mit stressbedingten Pickeln bis hin zu schwerer Akne und Ausbrüchen umgehen.

In unserer modernen Gesellschaft, in der Photoshop allseits bekannt ist und in den sozialen Medien ständig verquere Schönheitsideale vermittelt werden, ist das gesellschaftliche Bild von Schönheit ein wenig beunruhigend. Wenn der Druck durch Freunde und Familie wächst und wir überall die glamouröse Welt der Prominenten mit ihrer makellosen Haut zu sehen bekommen, gewinnt man schnell den Eindruck, als sei man der einzige Mensch mit Hautproblemen. Doch in der Welt des Ruhmes können Prominente niemals dem Horror des Rampenlichts entgehen. Stellen Sie sich vor, Sie werden überallhin verfolgt und können Ihr Gesicht nicht vor den Kameras verbergen. Das ist die Realität für viele prominente junge Frauen und Männer, die genau wie Sie Hautprobleme haben.

Kennen Sie Superstars wie das wunderschöne Model Kendall Jenner, die einfach immer perfekt aussieht, egal wo sie ist, oder einen der begehrtesten Junggesellen der Welt, den Sänger und Songwriter Justin Bieber? Wie andere Menschen auch haben sie Probleme mit Akne, Pickeln und Ausbrüchen. 

Kürzlich sorgte Kendall Jenner bei den Golden Globes für Aufruhr, da sie sich entschieden hatte, einfach umwerfend auszusehen und gleichzeitig ihre Akne nicht zu verbergen. Kendall reagierte später auf die Kommentare von jungen Mädchen, die ihr im sozialen Netzwerk Twitter für ihr Selbstbewusstsein applaudierten: "Lasst euch von diesem Mist niemals aufhalten!". 

Wir bei Kleresca® applaudieren Frauen wie Kendall, die den Mut haben, Frauen weltweit zu zeigen, dass es Schönheit hinter der Akne gibt und zu vermitteln, dass Akne einfach zur Normalität gehört. Es ist wichtig, Idole wie Jenner und Bieber im Rampenlicht zu haben, die uns immer wieder zeigen, dass wir alle gleich sind und die meisten von uns irgendwann im Leben an Akne leiden.
Eines unserer Ziele bei Kleresca® ist, Menschen zu helfen, sich gut in ihrer Haut zu fühlen und das Selbstvertrauen all derer zu stärken, die mit Akne zu kämpfen haben. Genau deshalb unterstützen uns Beispiele wie dieses in unserer Mission. 

Wir wollen Sie anregen, sich nicht mehr zu verstecken, Ihr wahres Aussehen zu zeigen und sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, was andere von Ihrer Haut denken könnten. Das Akzeptieren Ihrer Akne ist ein wichtiger Meilenstein im Umgang mit einer Hautkrankheit, ein Meilenstein, den wir mit unserer Philosophie von #nomorehiding anerkennen und feiern wollen.   


Folgen Sie uns in den Social Media

Facebook Icon      Instagram Icon       

Lernen Sie Ammanda kennen

In dem vorstehenden Video teilt Ihnen Ammanda ihre Erfahrungen mit der Kleresca® Aknebehandlung mit.
Kleresca®verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Online-Erlebnis zu ermöglichen und anonymisierte, zusammengefasste Daten zur Webseitennutzung zu erheben. Wenn Sie auf „Ja, ich stimme zu“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Cookie-Richtlinie erläutern wir Ihnen, welche Cookies wir einsetzen, wie diese funktionieren und wie Sie sie deaktivieren können. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung