Akne im Fokus

Akne ist Mehr als eine Hauterkrankung

Akne ist auch Lebensgeschichten, Mythen und Fakten. Lesen Sie alles darüber hier.

Ich fühle mich nie völlig glücklich

"Wenn jemand Akne hat, ist es das Erste, was du siehst. Ich fühle mich traurig…. Es ist etwa so, als wäre ich zu meiner Akne geworden."

Artikel lesen

Umgang mit dem Rampenlicht

Kommt es Ihnen auch manchmal so vor, als wären Sie der einzige Mensch auf der Welt mit Ausbrüchen, starker Akne oder unangenehmen Pickeln? Sie sind es nicht!

Akne: Mythen und Fakten

Online und an anderen Stellen werden viele Ratschläge zu Akne und eine Unmenge Empfehlungen dazu gegeben, was man tun oder nicht tun sollte, um die lästigen Pickel loszuwerden. Tatsächlich sind viele der Dinge, die Sie über Akne lesen, einfach Mythen ohne wissenschaftliche Grundlage.

Romantik und Akne

Wie beeinflusst Akne Menschen in ihren romantischen Vorhaben?

Das Selbstvertrauen begann zu schwinden

Christina hatte bis Mitte Zwanzig, als sie mit Stress diagnostiziert wurde, makellose Haut.

Artikel lesen

Meine Akne ist weg, aber ich habe immer noch Narben ... Warum?

Für viele Betroffene sind Narben eine schmerzhafte Erinnerung daran, was sie durchmachen mussten.

Deine Akne bestimmt nicht, wer oder was du bist!

Frag doch deine Familie und Freunde

Umgang mit Akne im Teenage-Alter

Jeder weiß, dass dies ein komplizierter Lebensabschnitt ist. Für jeden. Und Akne macht es nicht gerade einfacher, weder für den Teenager noch für seine Eltern.

Meine Akneerfahrung - Von der Aknepatientin zur Befürworterin einer Aknebehandlung

„Es gibt keine einzige Erkrankung, die mehr psychische Schäden hervorruft, das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern stärker belastet, mehr Unsicherheit und Minderwertigkeitsgefühle und in der Summe mehr psychisches Leiden verursacht als Acne vulgaris.“

ARTIKEL LESEN

Akne kann überall am Körper auftreten, nicht nur im Gesicht!

Da der Körper ganz von Haut bedeckt ist und es sich bei Akne um eine Hauterkrankung handelt, kann Akne fast überall am Körper auftreten, auch wenn sie von den meisten Menschen mit dem Gesicht in Verbindung gebracht wird.

3 Tipps: Das sollte man einer Person mit Akne nicht sagen

Hier geben wir Ihnen einige Tipps dazu, was Sie zu einer Person mit Akne NICHT sagen sollten, ob es sich nun um einen geliebten Menschen handelt oder nicht.

Was geschieht, wenn Akne zur Realität im Erwachsenenleben wird?

Wenn diese Hauterkrankung mit einer starken emotionalen Belastung einhergeht, können Probleme wie Kraftlosigkeit, negatives Selbstbild, Selbstvertrauens- und Identitätsprobleme und Sozialphobie entstehen.

Ich zeige ihm nicht, dass ich traurig bin

Er sagt, die Akne sei das Erste, was die Leute sehen. Immer. Und er fühlt sich jedes Mal, wenn er neue Leute kennenlernt, als nicht gesund beurteilt.

ARTIKEL LESEN

Praxis finden

Geben Sie den Namen Ihrer Stadt in die Suchleiste ein und wir ermitteln Ihre nächstgelegene Praxis.

Kleresca®verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Online-Erlebnis zu ermöglichen und anonymisierte, zusammengefasste Daten zur Webseitennutzung zu erheben. Wenn Sie auf „Ja, ich stimme zu“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Cookie-Richtlinie erläutern wir Ihnen, welche Cookies wir einsetzen, wie diese funktionieren und wie Sie sie deaktivieren können. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung